Schriftgrößen:

  • Größer mit Strg und +
  • Kleiner mit Strg und -

Wie sind Mitglied der

Wir werden unerstützt von

Diese Einrichtung wird durch das
Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit
und Gleichstellung mitfinanziert
.

Sie suchen Unterstützung?

Wir helfen Ihnen, Freiwillige zu finden!

Sie möchten sich engagieren?

Wir zeigen Ihnen wo Sie sich engagieren können!

Ehrenamtskarte

Mit der Ehrenamtskarte haben Sie viele Vorteile

Reparatur-Café im Familienzentrum in Herzberg - ehrenamtliche Elektriker/Handwerker gesucht gesuchtoder

Reparatur-Café Herzberg

Unter dem Motto „Reparieren statt wegwerfen“ werden jeden letzten Dienstag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr im Familienzentrum Herzberg, in der Hindenburgstraße 27a Haushaltskleingeräte, wie Toaster, Kaffeemaschinen oder Küchenmaschinen, kostenlos repariert. Wer mag, kann eine Spende dalassen. Damit möchte das Familienzentrum einen Beitrag zum Sparen von Ressourcen und zum Klimaschutz leisten. Das Vermeiden von Elektromüll soll auf der einen Seite dem Nachhaltigkeitsgedanken folgen, aber auch beim gemeinsamen Reparieren zum Austauschen und Fachsimpeln anregen. Das ganze bei Kaffee und Keksen.

Für das Reparatur-Café sucht das Familienzentrum auch noch ehrenamtliche Elektriker, die sich beim Reparieren engagieren möchten.
Wer Interesse hat, kann sich im Familienzentrum der Heilpädagogische Einrichtungen der Lebenshilfe (Hindenburgstraße 27a) bei Iris Schmitz unter der Telefonnummer (05521) 73899-68 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.