Schriftgrößen:

  • Größer mit Strg und +
  • Kleiner mit Strg und -

Wie sind Mitglied der

Wir werden unerstützt von

Diese Einrichtung wird durch das
Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit
und Gleichstellung mitfinanziert
.

Sie suchen Unterstützung?

Wir helfen Ihnen, Freiwillige zu finden!

Sie möchten sich engagieren?

Wir zeigen Ihnen wo Sie sich engagieren können!

Ehrenamtskarte

Mit der Ehrenamtskarte haben Sie viele Vorteile

Formularlotsen gesucht - Online-Infoveranstaltung am 14.12.2022 Thema: Wohngeld Plus Anträgen

Einladung zur  Info-Veranstaltung von Stadt und Landkreis Göttingen "Formularlotse in der Energiekrise"

Mittwoch, 14.12.2022 von 18 - 20 Uhr online via ZOOM
Schwerpunkt: Hilfestellung bei Wohngeld Plus Anträgen
Zielgruppe: Personen, die bereits als Lotsen aktiv sind und ihr Wissen zum Ausfüllen von Wohngeld Plus Anträgen und im Umgang mit Wohngeldrechnern erweitern möchten.
Ausbildung für Interessierte ist in Planung!!
Anmeldung: Bitte per E-Mail an Frau Böcker: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sie erhalten dann den ZOOM-Link einen Tag vor der Veranstaltung.

Weitere Informationen zu den Formularlotsen

Sie sind noch nicht aktiv als Formularlotse und möchten es aber in Zukunft werden?
Dann lassen Sie sich bereits jetzt vormerken für weitere Veranstaltungen, die für 2023 geplant werden.

Wir informieren Sie gerne und vernetzten Sie bei Bedarf mit passenden Einrichtungen.
Interessierte aus dem Altkreis Osterode wenden sich bitte an die Freiwilligenagentur OHA des Paritätischen : Ute Dernedde, Tel. 05522 9077-18,  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Interessierte aus dem Landkreis Göttingen wenden sich bitte an die Servicestelle Bürgerschaftliches Engagement: Beate Böcker, Tel.: 0551 525-3025, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Interessierte aus der Stadt Göttingen an Freiwilligenzentrum BONUS: Maria Weiss, Tel.: 0551 99959-14 od. 0551 99959-26, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  • Wer kann Lotse werden?
    Wir möchten insbesondere Menschen mit Vorerfahrung ansprechen wie z.B. Integrationslotsen, Wohnberater*innen, Digitallotsen, Nachbarschaftshilfen, Seniorenbeauftragte, Gleichstellungsbeauftragte, Mitglieder von Beiräten für Menschen mit Behinderungen, Dorfmoderator*innen, Aktive in Vereinen, Initiativen und Begegnungszentren oder ehem. Verwaltungs-Mitarbeiter*innen …
    Online-Informations- und Austausch-Treffen

    Wir werden in regelmäßigen Abständen Info-Treffen anbieten. Wir möchten, dass der Rahmen und die Grenzen Ihres Engagements gut zu verstehen sind und der Datenschutz gesichert ist. Die zentrale Beratung bleibt bei den hauptamtlichen Mitarbeiter*innen der Kreisverwaltung im Jobcenter (Eingangsservice) und im FB Soziales.
    Geplant sind weitere Info-Veranstaltungen zu folgenden Leistungen/Formularen:

    Wohngeld Plus,
    Winterbrandbeihilfe,
    Strom- und Gaspreisbremse,
    SGB II-Bürgergeld,
    SGB XII,
    Kindergeld + Kinderzuschlag,
    Bildung und Teilhabe-Leistungen und andere Entlastungen von Bund bzw. Land.

    Weitere Informationen:
    Frau Böcker, Servicestelle Bürgerschaftliches Engagement:
    0551 525-3025, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Frau Meyer, Referat Demografie und Sozialplanung:
    0551 525-2805

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.